Als Teilnehmer des Fund Experts Forums finden Sie untenstehend die Workshops, für die Sie sich im Vorfeld entscheiden können. Eine separate Abfrage, welchen der parallelen Workshops Sie besuchen möchten, senden wir Ihnen rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail.

Workshop BNP Paribas Asset Management

Workshop »Verantwortungsvolles Investieren mit ETFs – Folgen Sie der SRI Revolution«

Langfristig betrachtet, übertreffen einige SRI („Socially Responsible Investment“) Indizes die traditionellen Marktindizes, wenn es um die Wertentwicklung geht. Verantwortungsvolles und Nachhaltiges investieren wird immer beliebter bei institutionellen Investoren, aber auch Privatanlegern. In der 2017 veröffentlichten Marktanalyse des nachhaltigen Anlageforums Nachhaltige Geldanlage, konnte ein Anstieg um 32% dieses Anlagestils in der DACH Region beobachtet werden. 2016 wurde in Studie der Global Sustainable Investment Alliance offengelegt, dass europäische Investoren ca. die Hälfte des weltweiten Anlagevolumens in diesem Segment beisteuern.  ESG Fonds wurden lange als Nischenprodukt angesehen, hauptsächlich durch aktive Fonds vertrieben, dies hat sich nun jedoch geändert. Eine stetig wachsende Anzahl an ESG und SRI Indizes werden inzwischen von ETF-Anbietern nachgebildet. Welches sind die beliebtesten Ansätze? Welches sind die Trends und Themen im Bereich Nachhaltigkeit von morgen? Die Präsentation wird eine Analyse verschiedener Länder und deren Neigungen und Vorschriften im Bereich ESG liefern sowie deren Auswirkungen auf die Performance und die Schlüsselrolle des Depotstimmrechts.

Der Workshop findet in englischer Sprache statt.

Referentin

Marie-Sophie Pastant

Marie-Sophie Pastant

Marie-Sophie Pastant

Head of ETF & Index Portfolio Management, BNP Paribas Asset Management

Marie-Sophie Pastant ist seit April 2007 im  Index Portfolio Management Team von BNP Paribas Asset Management  als Portfolio Manager tätig und wurde im Februar 2011 zum Head of Index & Replication ernannt. Sie ist für die Koordination und Beaufsichtigung der Aktivitäten des Teams verantwortlich, sowie für das Management von ETFs, Indexfonds sowie institutionellen Indexmandaten (durch natürliche, synthetische oder optimierte Replikation). Im April 2014 wurde sie Marie-Sophie zur stellvertretenden Leiterin des ETF & Index Portfolio Management bei BNP Paribas Asset Management befördert,  um im  November die alleinige Verantwortung für das Team zu übernehmen. Sie hat einen MSc of Economic Analysis and Econometrics der University of Marseille (GREQAM) sowie einen Abschluss der Ingenieurschule Ecole Centrale Marsaille aus dem  Jahr 2007.

Workshop Fisch Asset Management

Mit globalen Unternehmensanleihen die Nettorendite auf Kurs bringen

Lernen Sie die langjährig bewährte globale Lösung für Unternehmensanleihen von Fisch Asset Management kennen. Erfahren Sie, warum diese Strategie speziell durch die Beimischung von EM-Corporates und Hochzinsanleihen den Unterschied macht. Durch die Kombination geschickter Marktnavigation und handverlesener Kreditselektion reduzieren Investoren das Zinsrisiko und profitieren dabei auch nach Hedgekosten von deutlich besseren Renditen.

Referentin

Maria Staeheli

Maria Stäheli

Maria Stäheli

Portfolio Manager, Fisch Asset Management AG

Maria Stäheli ist Mitglied des Corporate Bond Teams und mitverantwortlich für die Verwaltung der globalen Corporate Bond Strategien. Sie befasst sich insbesondere mit nordamerikanischen und europäischen Schuldnern. Vor ihrem Eintritt bei Fisch war Maria Stäheli elf Jahre für die Schweizerische Nationalbank in Zürich tätig. Zunächst wirkte sie in der Implementierung der Geldpolitik im Devisenhandel mit, später trug sie als Senior Portfolio Manager Verantwortung für USD Unternehmensanleihen. Sie absolvierte ein berufsbegleitendes Studium an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften und erwarb einen Bachelor of Science-Abschluss in Betriebsökonomie mit der Vertiefung Banking and Finance.

Workshop MainFirst

10 Jahre nach Lehman – Wo bleibt die Zinswende?

Die Weltwirtschaftskrise ist seit Jahren überwunden, die Zinsen in der EU sind heute trotzdem niedriger als 2008 und das Zeitfenster der EZB für Zinsanhebungen wird voraussichtlich klein sein. Was sind die Gründe für die weiterhin niedrigen Zinsen? Welche Rolle spielen Faktoren wie der demographische Wandel und disruptive technologische Innovationen? Und welche Auswirkungen werden diese langfristig haben und wie können Investoren diese Entwicklungen für sich nutzen? Diese und ähnliche Fragen beantwortet Adrian Daniel, Fondsmanager des MainFirst Absolute Return Multi Asset. Er setzt mit seinem Fonds auf eben die Firmen, die die genannten Herausforderungen für sich nutzen und erzielt damit attraktive Erträge, das Renditeziel sind durchschnittlich 5 Prozent pro Jahr, bei einem angemessenen Risikoprofil.

Sprecher

Adrian Daniel

Adrian Daniel

Adrian Daniel

Fondsmanager, MainFirst Asset Management

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. x