11. Deutscher Corporate M&A-Kongress

25. - 26. November 2013
München

Wie steht es um die M&A-Aktivitäten in Deutschland? Welche Folgen hat das schwierige Marktumfeld für die Branche? Wie lassen sich Fusionen und Übernahmen als Wachstumstreiber wieder stärker forcieren?

Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des 11. Deutschen Corporate M&A-Kongresses, der am 25. und 26. November im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München durchgeführt wird.
Der Deutsche Corporate M&A-Kongress hat sich in den letzten 10 Jahren zu einer der führenden nationalen Veranstaltungen der Branche entwickelt. Jahr für Jahr treffen sich rund 150 CEOs, CFOs und sonstige M&A-Verantwortliche aus Konzernen und großen mittelständischen Unternehmen in München, um sich über die aktuellen Markttendenzen auszutauschen und neue Partnerschaften einzugehen.
Die Teilnahme am 11. Deutschen Corporate M&A-Kongress ist für folgende Personen exklusiv und kostenfrei möglich:
⇒ Vorstände und Geschäftsführer aus Konzernen und mittelständischen Unternehmen
⇒ M&A-Verantwortliche (Head of M&A, Leiter Recht, Leiter Business Development etc.) aus Konzernen und mittelständischen Unternehmen

Vertreter von Beratungsgesellschaften, Kanzleien, Banken und Private Equity-Gesellschaften können nicht als Teilnehmer zugelassen werden.

Mitveranstalter

Kooperationspartner

Medienpartner

Mediensponsoren

Mobilitätspartner

Ansprechpartner

Veranstaltungsort

Haus der Bayerischen Wirtschaft
Max-Joseph-Straße 5
80333 München

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. X