12. Bayerischer Mittelstandstag

19. Juni 2013
München

Der Mittelstand ist die zentrale Stütze unseres wirtschaftlichen Wohlstandes und unserer auf Freiheit und Gerechtigkeit gegründeten Gesellschaft. Der mittelständische Unternehmer steht beispielhaft für den Erfolg unserer Sozialen Marktwirtschaft. Innovationskraft und Mut zum Risiko verbindet er mit präziser Kalkulation, langfristiger Planung und Führungsqualitäten sowie einem Verantwortungsbewusstsein, das vor dem eigenen Werkstor nicht aufhört und weit in die Gesellschaft hineinreicht.
Was der Mittelstand leistet, verdient Anerkennung und Dank. Er ermöglicht uns mit seiner Flexibilität und technischen Exzellenz eine Führungsposition auf vielen Märkten. Er schafft Arbeits- und Ausbildungsplätze und damit Wohlstand und soziale Stabilität.
Deshalb freue ich mich, dass der Bayerische Mittelstandstag in diesem Jahr wiederum eine Plattform für einen intensiven Erfahrungs- und Meinungsaustausch schafft. Dies hilft dem Mittelstand, künftige Herausforderungen zu erkennen und anzupacken sowie seine Leistungsfähigkeit zu bewahren und auszubauen.
Die Bayerische Staatsregierung versteht sich seit jeher als Partner des Mittelstandes. Sie stärkt ihn mit zahlreichen Initiativen, fördert sein Ansehen und treibt die internationale Ausrichtung voran. Damit er sich auch von unten immer wieder erneuert, unterstützen wir Existenzgründungen. Als Beispiele für Einzelmaßnahmen will ich hier nur den Mittelstandspakt Bayern oder das Mittelstandskreditprogramm herausgreifen.
Dem Mittelstand in Bayern wünsche ich weiterhin eine erfolgreiche Arbeit, dem Bayerischen Mittelstandstag einen gelungenen Verlauf.

Horst Seehofer
Bayerischer Ministerpräsident

Mitveranstalter

Aussteller

Medienpartner

Mediensponsoren

Ansprechpartner

Veranstaltungsort

HVB Forum
Kardinal-Faulhaber-Straße 1 /
Ecke Prannerstraße
80333 München

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. X