Mittelstandstag Nürnberg

4. Oktober 2012
Nürnberg

Sehr geehrte Damen und Herren,
die Metropolregion Nürnberg gehört mit rund 150.000 Unternehmen zu den wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands. Den überwiegenden Anteil daran haben mittelständische Unternehmen, unter ihnen eine Vielzahl sogenannter Hidden Champions.
Der Mittelstand in der Metropolregion Nürnberg und in ganz Bayern steht für unternehmerische Tugenden wie Eigeninitiative, Kreativität und Fleiß, für vorbildliches gesellschaftliches und soziales Engagement und ebenso für Treue zum Standort. Gute Rahmenbedingungen für den bayerischen Mittelstand insgesamt sind daher erste Verpflichtung jeder erfolgreichen Wirtschaftspolitik. Mein Ziel ist es, Freiräume für die Entfaltung von Initiative zu schaffen und
Rückenwind zu erzeugen, um unternehmerisches Handeln zu erleichtern. Das heißt für mich auch politische Nachteile auszugleichen, die mittelständische Unternehmen im Vergleich zu Großkonzernen haben und den Mittelstand aktiv bei der Bewältigung der aktuellen Herausforderungen zu unterstützen.
Der „Mittelstandstag Nürnberg“ ist – ähnlich wie bereits der Bayerische Mittelstandskongress meines Hauses in Nürnberg vom 14. Mai 2012 – eine sinnvolle Plattform für Unternehmer, die sich an einem Tag zu unterschiedlichen unternehmensrelevanten Fragestellungen kompakt und kompetent informieren wollen. Ich wünsche dem „Mittelstandstag Nürnberg 2012“ in diesem Sinne einen guten Verlauf sowie allen Teilnehmern interessante Gespräche.

Martin Zeil
Stellvertretender Ministerpräsident des Freistaates Bayern
und Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie

Mitveranstalter

Medienpartner

Ansprechpartner

Veranstaltungsort

Meistersingerhalle
Münchener Straße 21
90478 Nürnberg

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. X