ausgebucht

Metropolregionen im internationalen Standortwettbewerb

12. Dezember 2016
Hamburg

Großes bewegen, Weltmärkte erreichen

Zum ersten Mal veranstaltet DIE ZEIT gemeinsam mit Invest in Mecklenburg-Vorpommern einen exklusiven Gesprächsabend mit Entscheidungsträgern aus Wirtschaft und Politik. Beim erstklassigen Blick vom Penthouse Elb-Panorama auf den Hamburger Hafen stehen die folgenden Themen im Mittelpunkt: Wie behauptet sich die Metropolregion Hamburg im internationalen Vergleich? Welche regionalen Synergien können hergestellt werden, um die Ansiedelung von Industrieunternehmen in Mecklenburg-Vorpommern weiter voranzutreiben? Was muss in Entwicklung und Innovation investiert werden, um sich auf den Weltmärkten behaupten zu können?

Das ZEIT GESPRÄCH findet auf persönliche Einladung statt.

Sprecher

Lutz Bethge

Lutz Bethge

Lutz Bethge

Vorsitzender des Unternehmensbeirats, Initiative Pro Metropolregion Hamburg e.V.

Lutz Bethge, Jahrgang 1955, ist Vorsitzender des Unternehmensbeirats der am 11. Juni 2013 gegründeten Initiative Pro Metropolregion Hamburg (IMH) e.V. und Gründer der L.A.N.G. GmbH.

Von 2004 bis 2013 war er CEO von Montblanc International, bis August 2014 Aufsichtsratsvorsitzender und bis April 2016 Vorsitzender der Montblanc Kulturstiftung. Führungspositionen hatte er ferner bei der Compagnie Financière Richemont, Mars, Effem und Beiersdorf inne.

Lutz Bethge engagiert sich im Mentoring junger Unternehmer und unterstützt mit der L.A.N.G GmbH als Investor Start-Ups in den Bereichen Digitale Medien, Internet of Things, E-Commerce und Smart City & Living sowie innovative Lösungen für die Verwertung von Biomasse.

An der Freien Universität Berlin schloss er 1981 das Studium als Diplom-Kaufmann ab.
Lutz Bethge ist Mitglied des Advisory Boards der Kunsthalle und Unterstützer von Kultur- und Bildungsprojekten. Von 2005 bis 2014 war er Mitglied des Kuratoriums der HSBA Hamburg School of Business Administration.

Dr. Rainer Esser

Dr. Rainer Esser

Dr. Rainer Esser

Geschäftsführer, ZEIT Verlagsgruppe

Esser, Jahrgang 1957, ist Geschäftsführer der ZEIT. Nach einer Banklehre studierte er Jura in München, Genf und London und machte daraufhin seinen Master of Law in den USA. Im Anschluss an das 2. Juristische Staatsexamen besuchte er die Deutsche Journalistenschule in München, arbeitete mehrere Jahre lang als Anwalt und promovierte 1989. Seine erste Leitungsfunktion in den Medien übernahm er im selben Jahr bei der Verlagsgruppe Bertelsmann als Chefredakteur zweier juristischer Fachzeitschriften. 1992 wechselte er in die Position des Geschäftsführers des Spotlight-Verlags und war dort gleichzeitig Herausgeber mehrerer Zeitschriften. Nach vier Jahren als Geschäftsführer der »Main-Post« ging er 1999 zur ZEIT. Seit dem 1. Mai 2011 ist Rainer Esser neben seiner Position bei der ZEIT auch als Geschäftsführer für die DvH Medien GmbH tätig.

Foto: Johannes Arlt

Beatrice Guillaume-Grabisch

Béatrice Guillaume-Grabisch

Béatrice Guillaume-Grabisch

Vorstandsvorsitzende, Nestlé Deutschland AG

Berufserfahrungen

Juli 2015 – heute: Nestlé Deutschland AG, Frankfurt
Geschäftsführerin

Juli 2013 – Juni 2015: Nestlé, Hauptsitz Vevey/Schweiz
Vize-Präsidentin für die Bereiche Zentraleuropa und Nord-Ost Afrika

Mai 2010 – März 2013: Beverage Partners Worldwide (BPW), Zürich
Gemeinschaftsunternehmen von Nestlé und Coca-Cola
Geschäftsführerin

Mai 2006 – April 2010: COCA-COLA GmbH, Berlin
Leiterin des Geschäftsbereichs Deutschland

November 2004 – April 2006:L’ORÉAL, Genf
Geschäftsführerin von L’Oréal Paris für die Konsumsparte Schweiz

August 2000 – Oktober 2004: L’ORÉAL, Düsseldorf
Geschäftsführerin von L’Oréal Paris Deutschland & Vorstandmitglied von L’Oréal-HUP

Januar 1995 – Juli 2000: JOHNSON & JOHNSON, Düsseldorf

Juni 1988 – Dezember 1994: BEIERSDORF; Hamburg

Oktober 1985 – Mai 1988: COLGATE, Paris

 

Andere Zuständigkeiten/Erfahrungen

April 2016 – heute: Mitglied des Aufsichtsrats von L’Oréal SA, Paris

Februar 2016 – heute: Mitglied der Geschäftsleitung vom Markenverband e.V., Berlin

ausgezeichnet als eine der 15 Top-Geschäftsfrauen 2009 vom Magazin PINK

ausgezeichnet als eine der 25 Top-Frauen in Deutschland 2008 von der Financial Times Deutschland

 

Ausbildung

1982 -1985: ESSEC (Grad. Business & Management School Paris), Frankreich
MBA Austauschprogramm Universität Illinois, USA (6 Monate, 1985)

Hans Thon

Hans Thon

Hans Thon

Präsident, Industrie- und Handelskammer Schwerin

Ausbildung: Chemische Industrie, Ausbildung zum Betriebswirt sowie stellvertretender Laborleiter VEBA

im Anschluss: Geschäftsführer der Lüneburger Lebenshilfe – Harburg

Vorsitzender der Landesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen in Niedersachsen

1991 – 2006: Geschäftsführender Gesellschafter der Thon und Lüders GbR

 

1992 – 2008: Geschäftsführender Gesellschafter der GEBUS, Gesellschaft für Bauten und Umweltsanierung

1993 – 2010: Geschäftsführender Gesellschafter der Center-Reisen GmbH, Reiseland (ab 2010 Gesellschafter)

2005 – 2010: Geschäftsführender Gesellschafter City Call Parchim

Seit 2007: Geschäftsführender Gesellschafter der Dreescher Immobilien Verwaltungs-GmbH

Seit 2008: Präsident der Industrie- und Handelskammer zu Schwerin

 

Politische und gesellschaftliche Funktionen

  • Vorsitzender Fördervereins Kloster Dobbertin
  • Vorsitzender Parchimer Tafel
  • Kurator der Parchimer Bügerstiftung
  • Vorstandsmitglied im Regionalmarketing Mecklenburg-Schwerin e.V.
  • Mitglied im Rotary Club Schwerin und Parchim
  • Kurator der Ehrenamtsstiftung Mecklenburg-Vorpommern
  • Zahlreiche Auszeichnungen für langjähriges ehrenamtliches Engagement

Programm

18.00 Uhr
Empfang der Gäste
18.30 Uhr
Begrüßung
Dr. Rainer Esser
Geschäftsführer, ZEIT Verlagsgruppe
Michael Sturm
Geschäftsführer, Invest in Mecklenburg-Vorpommern GmbH
Hans Thon
Präsident, Industrie- und Handelskammer Schwerin
Keynote
Béatrice Guillaume-Grabisch
Vorstandsvorsitzende, Nestlé Deutschland AG
anschließend
Podiumsdiskussion
mit namhaften Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik
20.00 Uhr
Gespräche
bei ausgesuchten Getränken und norddeutschen Spezialitäten

Partner

Offizieller Druckpartner

Ansprechpartner

Sebastian Kurt

Projektmanager

069 79 40 95 56

Sebastian begann im Juli 2013 als studentische Aushilfe bei Convent. Seit März 2014 ist er als Projektmanager für die Kundenbetreuung, Veranstaltungsvorbereitung und -durchführung diverser ZEIT EVENTS und Mittelstandstage verantwortlich. Er studierte BWL an der Berufsakademie Rhein-Main und der Fernuniversität Hagen.

Veranstaltungsort

Penthouse Elb-Panorama
Bernhard-Nocht-Straße 113
20359 Hamburg

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. X