15. Norddeutscher Unternehmertag 2019 – Kreativität als Kraftquelle für wirtschaftliches Wachstum

29. Mai 2019

Der gestrige 15. Norddeutsche Unternehmertag in Hamburg setzte starke Impulse für die Zukunft und den wirtschaftlichen Erfolg mittelständischer Unternehmen. Knapp 350 Unternehmerinnen und Unternehmer kamen über den Tag in die Handelskammer Hamburg, um über die neuesten Erkenntnisse und Entwicklungen zu informieren, die das unternehmerische Handeln in Zukunft maßgeblich prägen werden.

Im Mittelpunkt der Vorträge und Foren standen die Themen Unternehmens-Finanzierung und Digitalisierung. Letztere stellt Unternehmen vor die Herausforderung, Organisationsstrukturen anders zu denken und sich als Arbeitgeber neu zu positionieren. In gleich drei Foren gaben die Partner den Teilnehmern Hilfestellungen für die digitale Transformation im Rechnungswesen, der Zielgruppenansprache und der Organisationsstruktur.

Mit dem Aufruf »Kreativiert Euch!« setzte Martin Blach, Autor und Gründer der Hirschen Group, in seiner Abschluss-Keynote einem wichtigen Impuls für die Zukunft unternehmerischen Selbstverständnisses. Zu dem Thema hat er gemeinsam mit Kollegen gleich ein ganzes Buch mit Praxisbeispielen vorgelegt, die beschreiben, warum sich Unternehmen von linearen Strukturen verabschieden sollten. Das Konzept setzt stattdessen auf Kreativität und gemeinsame Ideenentwicklung als neue Kraftquelle für wirtschaftliches Wachstum.

Foto: Ulrich Perrey
Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. x