6. European M&A-Konferenz: Noch bis morgen den Frühbucherrabatt sichern!

13. März 2018

Die European Corporate M& A-Konferenz die am 25. April 2018 zum sechsten Mal in Frankfurt stattfindet, gilt als eine der wichtigsten Plattformen in Kontinentaleuropa für jährlich rund 250 ausgewählte M&A-Entscheider aus Deutschland und Europa.

Die diesjährigen Schwerpunktthemen sind:

  • An Assessment of Global Financial Stability Risks
  • Disruption: The Opportunities for Innovation through M&A
  • Cross-border M&As: Global Growth in Times of Deglobalization
  • China Business at a Crossroads: Drivers and Obstacles of the Euro-Asian Cooperation
  • Shareholder Activism and Hostile Takeovers: Preparing for Defence
  • Digital transformation: The Transaction of M&A and Digitalization
  • Tax Efficiencies: Navigating through an Ever-Changing Business Environment
  • Mittelstand and Family Businesses: The Opportunities of M&As
  • Best Practices in Dealmaking: Secrets of Successful Transactions
  • PMI: Integration as a Key to Generate Sustainable Value

 

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist für Vertreter von Unternehmen kostenfrei.
Der Teilnahmebetrag für Vertreter von Banken, Kanzleien, Private-Equity-Firmen, Beteiligungs- bzw. Beratungsgesellschaften sowie Anbieter anderer Finanz- und Beratungsdienstleistungen beträgt 1200,- € pro Person (zzgl. MwSt.). Bis einschließlich morgen, den 14. März 2018, beträgt der ermäßigte Teilnahmebetrag für Frühbucher 900,- € pro Person (zzgl. MwSt.).

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. x