Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner zur Zukunft der Agrarpolitik

Julia Klöckner

3. Mai 2018

Die Themen Landwirtschaft und Ernährung sorgen für kontroverse Debatten in der Gesellschaft. Doch wie sieht die Zukunft auf dem Teller und in der Erzeugung aus? Welche Rahmenbedingungen bauen die Brücke zwischen Ökologie und Ökonomie?
In den Diskussionsrunden beim 5. Zukunftsdialogs Agrar & Ernährung am 5. Juni 2018 in Berlin zwischen namhaften Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft, Politik und landwirtschaftlicher Praxis wollen wir Lösungsansätze finden. Denn letztendlich wollen wir mit Genuss, aber auch mit gutem Gewissen essen.
Die einführende Keynote zur »Zukunft der Agrarpolitik: Landwirtschaft zwischen Globalisierung und Regionalisierung« hält Julia Klöckner, die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft.

Foto: CDU Rheinland-Pfalz
Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. x