Direktor des Senseable City Labs am MIT bei der ZEIT KONFERENZ Logistik & Mobilität

Carlo Ratti

21. April 2016

Der Direktor des Senseable City Labs am Massachusetts Institute of Technology (MIT), Carlo Ratti, hält auf der ZEIT KONFERENZ Logistik & Mobilität die einführende Keynote »Sense & the City – Changing Urban Landscapes for the Digital Society« mit anschließendem Q&A.

Der italienische Architekt befasst sich mit interaktivem Design und responsiver Architektur. Seine Arbeiten wurden bereits auf der Biennale in Venedig und im New Yorker MoMA ausgestellt. Das Time Magazin kürte seinen digitalen Wasserpavillon auf der Weltausstellung 2008 in Saragossa zu einer der besten Erfindungen des Jahres.

Die ZEIT KONFERENZ Logistik & Mobilität findet am 2. November 2016 im Kap Europa in Frankfurt am Main statt und adressiert Fragen bezüglich der intelligenten Vernetzung und Digitalisierung unserer Infrastruktur im 21. Jahrhundert.

Foto: Lars Krüger
Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. X