Das ZEIT Wirtschaftsforum 2017 – Deutschland vor der Wahl

22. März 2017

Das ZEIT Wirtschaftsforum findet im Wahljahr bereits am 7. September im Hamburger Michel statt und stellt die Bundestagswahl thematisch in den Vordergrund. Wie sind die jeweiligen Parteien im Wahlkampf aufgestellt und welche Ziele verfolgen sie? Wer liegt in Umfragen vorn und wie bewerten Deutschlands führende Ökonomen die jeweiligen Parteiprogramme?

Die Diskussionsrunde »Mindestlohn, Renten, Bürgerversicherung & Co. – die Wahlprogramme der Parteien im Faktencheck der Ökonomen« mit Prof. Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), Prof. Dr. Clemens Fuest, Präsident des ifo Instituts (Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München), und Moderator Marc Schieritz, Wirtschaftspolitischer Korrespondent der ZEIT, wird sich im Rahmen des 9. ZEIT Wirtschaftsforums diesen Fragen annehmen.

 

Das abschließende Konferenzprogramm wird voraussichtlich Mitte Juli unter www.zeit-wirtschaftsforum.de zur Verfügung stehen.

Bei Anmeldung bis einschließlich 15. Juni gewähren wir einen Frühbucher-Rabatt.

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. X