Die 2. Folge des Convent Kiosk mit der Gründerin der Global Digital Women ist online!

25. Mai 2020

Der Convent Kiosk dieses Mal mit Tijen Onaran, CEO und Gründerin der Global Digital Women, einem Netzwerk von 30.000 Frauen und Männern aus mehr als 30 Ländern. Das Unternehmen beschäftigt sich mit den Themen Digitalisiserung und Diversität. Tijen Onaran ist auch Journalistin und Autorin der „Netzwerkbibel“. Im August erscheint ihr neues Buch: „Nur wer sichtbar ist, findet auch statt“. Sie ist Speakerin, Podcasterin und gehört laut Manager Magazin zu den Top 100 der einflussreichsten Frauen der deutschen Wirtschaft.

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. x