»Die Erde wird wärmer und der Mensch ist daran schuld«

30. September 2016

Prof. Dr. Hans Joachim Schellnhuber ist Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK). Im Rahmen der ZEIT KONFERENZ Energie & Klimaschutz am 29. September 2016 in Berlin sprach er über die dramatischen Folgen der Erderwärmung und die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens.

Der Videomitschnitt ist hier auch auf ZEIT ONLINE zu finden.

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. X