Digitale Transformation im Gesundheitswesen aktiv gestalten

11. April 2019

Was verbirgt sich hinter »Internet of You« und wie verändern Datenanalyse und Künstliche Intelligenz den Gesundheitsmarkt? Vordenker und Entscheidungsträger der Branche diskutieren am 12. Juni 2019 auf dem 3. Health meets Future Summit in Frankfurt am Main, wie sich die digitale Transformation auf das Gesundheitswesen auswirkt. Dabei stellt sich für Unternehmen im Gesundheitssektor die Frage, wie sie sich für den technischen Fortschritt rüsten können.

Themen sind unter anderem:

  • Politische Rahmenbedingungen: Iris Plöger, Mitglied der Hauptgeschäftsführung des Bundesverbands der Deutschen Industrie e.V., spricht über die Haupttreiber der Transformation und die Rahmenbedingungen eines digitalen Gesundheitsmarktes.
  • Transformation des Patientenerlebnisses: Anders Hedegaard, CEO der Rodenstock Group, teilt seine Erfahrungen darüber, wie ein traditioneller Mittelständler zum modernen Medizintechnik-Unternehmen wird und das Patientenerlebnis damit maßgeblich verändert.
  • Datenanalyse: Dr. Gunjan Bhardwaj, Gründer und CEO von Innoplexus, erläutert, welchen Beitrag die Blockchain-Technologie für die Arzneimittelforschung zur effizienten Datenerfassung und -analyse und damit zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung leistet.
Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. x