Dr. Rüdiger Grube spricht beim 6. Deutschen Wirtschaftsforum

Dr. Rüdiger Grube

31. März 2014

Das Deutsche Wirtschaftsforum ist seit 2009 Treffpunkt der Entscheider aus Wirtschaft und Politik und findet am 5. Dezember 2014 in der Frankfurter Paulskirche statt. An der Veranstaltung nehmen jedes Jahr über 700 Vorstände und Geschäftsführer des deutschen Mittelstands und von Konzernen teil, um über die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft zu diskutieren. Im Vordergrund der diesjährigen Konferenz stehen die deutsch-italienischen Wirtschaftsbeziehungen.

Dr. Rüdiger Grube, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn, wird gemeinsam mit Roland Koch und anderen hochkarätigen Vertretern der deutschen Wirtschaft über die Industriepolitik in Deutschland und Europa diskutieren. Weitere Sprecher der Veranstaltung sind u.a. Dr. Jens Weidmann, Präsident, Deutsche Bundesbank; Erich Sixt, Vorsitzender des Vorstands, SIXT SE; Peter Thiel, Investor, U.S.A. (Partner, Founders Found); Andrea Illy, Chairman and CEO, illycaffè S.p.A.

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. X