»Geld verdienen, um den Schwachen zu helfen«

8. Februar 2018

Wenn die Werte unter Druck geraten: Welche Rolle spielt Ethik heute in der Wirtschaft?

Cornelius Brandi kam direkt zum Punkt: Sei es Betrug oder Bestechung – kaum ein Tag vergehe, an dem keine Berichte über Korruption in Unternehmen an die Öffentlichkeit kämen. Brandi, Executive Chairman der internationalen Anwaltskanzlei CMS, warnte: Das Vertrauen in die Wirtschaft werde so untergraben. Und als sei das noch nicht genug: Dazu kämen »alternative Fakten« und falsche Berichterstattung. Nicht nur Unternehmen, auch seriöse Medien sowie Facebook und Co. litten unter einem Vertrauensverlust. »Damit müssen wir uns alle befassen«, forderte Brandi. So spannte der Jurist den inhaltlichen Bogen für einen DavosEmpfang der besonderen Art: Gemeinsam mit CMS empfing DIE ZEIT am Rande des Weltwirtschaftsforums ausgewählte Gäste aus Wirtschaft und Politik zu einer Diskussion über die Rolle der Ethik in einer Wirtschaftswelt, deren Werte unter Druck geraten.

Weiterlesen…

Die Nachberichterstattung zur ZEIT RECEPTION Davos erschien in der ZEIT-Ausgabe vom 8. Februar 2018.

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. x