Gesche Joost bei der ZEIT KONFERENZ Künstliche Intelligenz

Gesche Joost

15. April 2016

Die ZEIT KONFERENZ Künstliche Intelligenz, die am 2. September 2016 in Berlin stattfindet, befasst sich kontrovers mit dem Potenzial von KI für die digitale Gesellschaft und Wirtschaft. Unter den Sprechern ist auch die Internetbotschafterin der Bundesregierung, Prof. Dr. Gesche Joost, die in der Session zu »Artificial Intelligence, Sciences & Ethics« der Frage nachgeht, ob wir einen Code of  Conduct für KI brauchen.

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. X