IT-Sicherheitsexperte Ralph Langner über den Schutz Kritischer Infrastrukturen

18. Januar 2018

Kritische Infrastrukturen sind die Lebensadern unserer heutigen Gesellschaft. Um sie vor Ausfällen und Angreifern zu schützen, müssen effektive und effiziente Sicherheitsmaßnahmen in Unternehmen und Organisationen implementiert werden.

Bei der Premiere der Jahrestagung Cybersecurity am 26. Februar 2018 in Frankfurt am Main begrüßen wir u.a. Ralph Langner auf der Bühne. Der IT-Experte analysierte als einer der ersten die Stuxnet-Malware, die 2010 gezielt iranische Atomanlagen manipulierte. Langner wird berichten, was  Unternehmen zum Schutz Kritischer Infrastrukturen leisten müssen,  was der Staat tun kann und was sich mit Industrie 4.0 verändert.

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. x