Jetzt für den Chefsache-Award bewerben!

15. Mai 2018

Im Rahmen des Deutschen Wirtschaftsforums, das in diesem Jahr am 27. September sein zehnjähriges Jubiläum feiert, wird der »Chefsache-Award für ausgezeichnete Chancengerechtigkeit« verliehen, der innovative Ideen in der Talentwicklung auszeichnet, die Chancengerechtigkeit für Frauen und Männer voranbringen. Die Initiative, zu der sich eine Vielzahl großer deutscher Unternehmen zusammengeschlossen hat, setzt sich für die Förderung eines ausgewogenen Verhältnisses von Frauen und Männern in Führungspositionen ein. Bewerben Sie sich mit Ihrer Idee und Ihrem Unternehmen noch bis zum 30. Juni unter www.chefsache-award.de oder nominieren Sie Unternehmer und Gründer, die sich für Genderdiversity einsetzen.

Das diesjährige Thema des ZEIT Wirtschaftsforums lautet »Besser handeln«. Damit ist nicht nur der sich ständig verändernde, moderne Warenaustausch gemeint, sondern auch die gesellschaftliche Verantwortung der Unternehmen, die dieser Wandel mit sich bringt.
Diese beiden Aspekte besseren Handelns stehen im Mittelpunkt der Jubiläumsausgabe des ZEIT Wirtschaftsforums, zu dem sich am 27. September 2018 rund 500 Spitzenvertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik in der Hauptkirche St. Michaelis in Hamburg versammeln.

Sichern Sie sich noch bis einschließlich 29. Juni ein Frühbucherticket zum reduzierten Teilnahmebetrag.

Foto: www.initiative-chefsache.de
Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. x