Jonas Reckermann, Olympiasieger im Beachvolleyball, über Werte im Sport

Jonas Reckermann

31. August 2017

Sport vermittelt innerhalb der Gesellschaft wichtige Werte wie Fairplay, Respekt und Teilhabe. Der 2. SRH Zukunftskongress widmet sich am 24. und 25. Oktober in Berlin den sozialen Aspekten des Sports. Neben spannenden Keynotes, interaktiven Workshops und Fallstudienpräsentationen mit Experten aus Sport und Wissenschaft beleuchtet eine Diskussionsrunde mit Sportsoziologe Prof. Gunter Pilz, Michael Vesper, dem Vorstandsvorsitzenden des Deutschen Olympischen Sportbunds, Niko Kappel, dem Paralympicssieger im Kugelstoßen, sowie Jonas Reckermann, dem Olympiasieger im Beachvolleyball, wie Werte im Sport ge- und erlebt werden.
Das Panel wird von SWR-Journalist Markus Brock moderiert und durch einem Einführungsvortrag von Dr. Michael Ilgner, dem Vorstandsvorsitzenden der Stiftung Deutsche Sporthilfe, eröffnet.

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. X