New Work – neue Produktivitätspotenziale für mittelständische Unternehmen

9. Juli 2018

Der 17. Bayerische Mittelstandstag versammelt am 12. Juli 2018 Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Region in der BMW Welt in München und hat sich in den letzten Jahren mit durchschnittlich über 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu einer der zentralen Mittelstandsveranstaltungen in Bayern entwickelt. Die Informations- und Netzwerkplattform für mittelständische Unternehmen wird aktuelle Herausforderungen für den Mittelstand aufgreifen und diskutieren.
Zahlreiche Foren widmen sich unter anderem folgenden Themen:

  • Fünf Erfolgsfaktoren für eine konsistente Marke im digitalen Zeitalter
  • Gestaltung von Unternehmensfinanzierung – Herausforderungen und Lösungsansätze
  • Die Unternehmensnachfolge – Bewertung eines Lebenswerks aus Sicht des Investors
  • Das neue Erbschaftsteuerrecht: Stolperfallen bei Unternehmensübertragungen – erste Erfahrungsberichte
  • Freiräume schaffen mit durchgängig digitalen Prozessen
  • D&O: Managerhaftung und Versicherungsschutz

 

Die Keynote »New Work – neue Produktivitätspotenziale für mittelständische Unternehmen« hält Prof. Dr. Benedikt Hackl, Vorsitzender des Forschungsclusters HR|Impulsgeber und Direktor des Steinbeis-Forschungszentrums Management Analytics am Institut für Digitalisierung, Agilität und Führung.

Nutzen Sie die Gelegenheit, relevante Fragen mit Fachleuten zu diskutieren und Ihr Netzwerk zu erweitern.

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. x