Poetry-Slammerin Julia Engelmann bei der ZEIT KONFERENZ Der Auftrag

Julia Engelmann

7. September 2016

Sie hat viele Talente: Die erfolgreiche Schauspielerin und Poetry-Slammerin Julia Engelmann macht außerdem Musik und bringt im Oktober dieses Jahres ihr drittes Buch »Jetzt, Baby« heraus.

Engelmann nimmt an der ZEIT KONFERENZ Der Auftrag teil und wird eines von ihren Gedichten vortragen. Die Message ihrer Poetry Slam-Beiträge lässt sich meist mit »Lebe Deine Träume« zusammenfassen. Etwas wagen, bevor es zu spät ist und das Leben führen, das wir selbst wollen. Somit passen ihre Texte zur Vermächtnisstudie der ZEIT, die den Blick nach vorn richtet und fragt, welche Welt wir uns für morgen wünschen. »Denn eines Tages, Baby, werden wir alt sein.«

Die ZEIT KONFERENZ Der Auftrag findet am 12. Oktober im Radialsystem V in Berlin statt und beschäftigt sich u.a. mit der Entwicklung unserer heutigen Gesellschaft und wie wir uns die Welt von morgen vorstellen und mitgestalten können. Die Diskussionsgrundlage bildet die große Vermächtnisstudie, die von der ZEIT, dem Marktforschungsinstitut infas und dem WZB erhoben wurde.

Foto: Marta Urbanelis
Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. X