Videoimpressionen zur 4. Jahrestagung House of Pharma & Healthcare

29. Oktober 2015

„Wir brauchen mehr gemeinsame Plattformen zwischen Industrie, Biotech, Universitäten und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, die sich dann zu gemeinsamen Inititativen und Projekten entwickeln, damit wir aus Ideen und Ansätzen am Ende auch Produkte und Lösungen erzeugen“, sagt Peter Albiez, Vorsitzender der Geschäftsführung von Pfizer Deutschland im Rahmen der 4. Jahrestagung House of Pharma & Healthcare in Frankfurt am Main. Am 14. und 15 September 2015 drehte sich bei der Branchenveranstaltung der Pharmaindustrie alles um Biosimilars, Big Data in der Gesundheitswirtschaft und die Frage, was pharmazeutische Innovationen kosten dürfen.

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. X