Videorückblick der Berliner Strategiekonferenz mit Minister de Maizière hier online

14. Juni 2013

Über 200 hochkarätige Vertreter aus Wirtschaft und Politik sowie zahlreiche Pressevertreter nahmen an der Berliner Strategiekonferenz teil, die der Bundesverband der Deutschen Sicherheits- und Verteidigungsindustrie erstmalig am 28. Mai im Hotel de Rome in Berlin veranstaltet hat. Die Konferenz adressierte insbesondere Fragen zu Deutschlands Rolle in der europäischen und globalen Sicherheitspolitik. Die Eröffnungsrede der Veranstaltung hielt der Bundesminister der Verteidigung, Dr. Thomas de Maizière. Einen Videorückblick mit den wichtigsten Statements des Kongresses haben wir hier.

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. X