Vorstand für Integrität und Recht der Volkswagen AG beim 15. Frankfurter Symposium Compliance

Christine Hohmann-Dennhardt

18. April 2016

Zum 1. Januar 2016 wechselte Dr. Christine Hohmann-Dennhardt vom Daimler-Vorstand zur Volkswagen AG und wurde vom Aufsichtsrat zum Mitglied des Konzernvorstands für das Ressort “Integrität und Recht” bestellt.

Die ehemalige Richterin am Bundesverfassungsgericht wird in einem abschließenden One-on-One mit dem Leiter des Hauptstadtbüros der ZEIT, Marc Brost, über das »Jahr Eins nach der Affäre« sprechen und berichten, wie der Spurwechsel bei VW läuft.

Das Frankfurter Symposium Compliance findet am 16. November 2016 in Zusammenarbeit mit PwC in der IHK Frankfurt am Main statt.

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. X