What The Hack Is Going On?

Claudio Guarnieri

5. Januar 2018

Wie kann sich die Wirtschaft gegen weltweite Attacken schützen? Wie lassen sich kritische Infrastrukturen schützen und was kann bzw. muss der Staat hier tun? Diese und weitere Fragen diskutieren wir im Rahmen der 1. Jahrestagung Cybersecurity am 26. Februar 2018 in Frankfurt am Main.

Unter anderem spricht Stefan Schmitt, stellvertretender Leiter des Wissensressorts der ZEIT, mit Claudio Guarnieri, im Netz besser bekannt als »nex«. Der Hacker arbeitet als Technologe bei Amnesty International und gründete vor Kurzem die Organisation »Security Without Borders«, die Journalisten und Menschenrechtler im Bereich Cybersecurity unterstützt. Im One-on-One gibt er Einblicke in seine Funktion als »White Hat« – die Bezeichnung für einen Hacker, der Schwachstellen in Systemen aufdeckt und die Betroffenen informiert.

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. x