Wie Niedrigzinsen die Geld- und Finanzwelt verändern

Theophil Graband

14. September 2016

Beim ZEIT GESPRÄCH Geld & Wirtschaft am 26. September 2016 in der IHK Frankfurt am Main dreht sich alles um neue Marktteilnehmer und Geschäftsmodelle in der Finanzwirtschaft.
Aufgrund der Fintechs auf der einen und massivem Druck auf die Margen durch die Niedrigzinsen auf der anderen Seite stehen Banken, Sparkassen und Versicherungen vor großen Herausforderungen. Aber auch für die Kunden ergeben sich vielfältige Veränderungen.
In einer Podiumsdiskussion mit Andrew Bosomworth, Mitglied der Geschäftsführung bei PIMCO Deutschland; Theophil Graband, Vorsitzender des Vorstands der VR-LEASING AG (Foto); Carola Gräfin von Schmettow, Sprecherin des Vorstands von HSBC Deutschland sowie Dr. Theodor Weimer, Sprecher des Vorstands der HypoVereinsbank werden gegenwärtige und zukünftige Entwicklungen im Hinblick auf die andauernde Senkung des Leitzinses im achten Jahr nach der Finanzkrise aufs Tableau gebracht.

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. X