Yves Mersch, Mitglied des Direktoriums der Europäischen Zentralbank, spricht bei der ZEIT KONFERENZ Banken & Wirtschaft

4. Juli 2014

Der ehemalige Präsident der luxemburgischen Zentralbank, Yves Mersch, wird im Rahmen der ZEIT KONFERENZ Banken & Wirtschaft am 10. September 2014 in Frankfurt am Main die abschließende Keynote halten. Zuständig für das Projekt der Bankenunion innerhalb der EZB, bildet der Beitrag Merschs einen der Höhepunkte in der Diskussion um das Verhältnis von Banken, Wirtschaft und Politik, für die die ZEIT KONFERENZ Banken & Wirtschaft eine kritische Gesprächsplattform darstellt.

Detaillierte Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.convent.de/banken

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. X