9. Kreuzfahrt Kongress

Das High-End-Branchenevent der Kreuzfahrtindustrie

Visionen, Perspektiven, Kontroversen: Im weltweiten Boom-Markt »Kreuzfahrten« sind zukunftsweisende Konzepte gefragter denn je. Die digitale Transformation revolutioniert Produkte und Vertriebswege. Innovationen im Schiffbau ermöglichen schwimmende Urlaubswelten von nie dagewesener Vielfalt. Dabei diversifiziert sich das Angebot in allen Segmenten und auf Schiffen für 60 oder 6.000 Passagiere. Doch auch der kritischen Überprüfung durch die Öffentlichkeit muss sich die Branche stellen: Welche Verantwortung ist mit Wachstum verbunden? Welchen Risiken gilt es zu begegnen? Wie kann die Kreuzfahrt Impulse für ökologische Nachhaltigkeit setzen? Wie sieht verantwortlicher Umgang mit allen Ressourcen und allen Beteiligten aus?

Seit 2011 werden diese Themen alljährlich im November auf dem Kreuzfahrt Kongress in Hamburg diskutiert. Den Entscheidern der Branche gilt das exklusive Networking-Event längst als Pflichttermin. Hochkarätige Speaker und Diskutanten aus Deutschland, Europa und aller Welt stellen ihre Ideen und Visionen vor. Manager verwandter Branchen und Zukunftsforscher ermöglichen vielfältige Inspirationen und Blicke über den Tellerrand. Neben der spannenden Programmagenda steht der persönliche Austausch im Mittelpunkt – nicht zuletzt auch auf der feierlichen Cruise Night, in deren Rahmen die begehrten Kreuzfahrt Guide Awards 2019 verliehen werden.

Der Hashtag zur Veranstaltung lautet #kreuzfahrtkongress.

Sollten Sie Interesse an einer Mitgestaltung des Kreuzfahrt Kongresses haben, wenden Sie sich bitte an untenstehenden Ansprechpartner.

SprecherInnen (Auszug)

Tom Boardley

Tom Boardley

Tom Boardley

Secretary General, CLIA Europe

Tom Boardley is the Secretary General in Europe for Cruise Lines International Association (CLIA), the world’s largest Cruise industry trade association, providing a unified voice and leading authority of the Global Cruise community. CLIA is actively pursuing a strong environmental and sustainability agenda.

Marc Burgdorff

Marc Burgdorff

Marc Burgdorff

Head of Tourism & Immersive Showrooms, Triad Berlin Projektgesellschaft mbH

Georg Ehrmann

Georg Ehrmann

Georg Ehrmann

Geschäftsführer, Maritime LNG Plattform

Der 1967 geborene, studierte Jurist ist Geschäftsführer der Maritimen LNG Plattform. Er ist seit 1996 als Rechtsanwalt tätig. In seiner 12 jährigen Tätigkeit als Geschäftsführer einer NGO mit Sitz in Berlin und Brüssel hat er u. a. als Berater der Bundesregierung und als Sachverständiger auf EU-Ebene, für den Deutschen Bundestag und für diverse Landtage gewirkt. Seit 2010 arbeitete er als Executive Consultant mit den Schwerpunkten Krisenkommunikation und strategische Beratung. 2013 gründete er die von Beust & Coll. Beratungsgesellschaft mbH & Co. KG mit, die die Maritime LNG Plattform konzipiert und aufgebaut hat. Im Zuge dieser Beratungstätigkeit ist er zum Geschäftsführer der Maritimen LNG Plattform bestellt worden. Seit 2014 ist Georg Ehrmann Lehrbeauftragter der Fresenius Hochschule Hamburg.

Helge Grammerstorf

Helge H. Grammerstorf

Helge H. Grammerstorf

National Director, Cruise Lines International Association (CLIA) Germany; Geschäftsführer, SeaConsult HAM GmbH

Helge Grammerstorf ist seit mehr als 30 Jahren in der Passagierschifffahrt tätig, davon seit über fünfzehn Jahren als geschäftsführender Gesellschafter der Marktforschungs- und Beratungsgesellschaft SeaConsult HAM GmbH, die ihren Schwerpunkt auf der internationalen Hochsee- und Flusskreuzfahrtindustrie hat. Des Weiteren ist er Geschäftsführer der SeaConsult FIN GmbH, welche auf die Finanzierung von Fluss- und Hochseekreuzfahrtschiffen spezialisiert ist.
Seit März 2013 bekleidet Helge Grammerstorf die Position des Direktors von CLIA Deutschland, der deutschen Vertretung von CLIA Global, dem Weltverband der Kreuzfahrtindustrie.
Helge Grammerstorf studierte in Hamburg, ist Inhaber des Patents AG (‚Kapitän auf Großer Fahrt‘) und Diplom Wirtschaftsingenieur für Seeverkehr.

Dr. Monika Hein

Dr. Monika Hein

Dr. Monika Hein

Sprachtrainerin & Coach

Max Kommorowski

Max Kommorowski

Max Kommorowski

Geschäftsführer, MKO Marine Consulting GmbH

Benjamin Krumpen

Benjamin Krumpen

Benjamin Krumpen

Stellvertretender Vorsitzender DRV-Ausschuß Schiff; Deutscher Reiseverband e.V. Geschäftsführer, Phoenix Reisen GmbH

Hansjoerg Kunze

Hansjörg Kunze

Hansjörg Kunze

Vice President Communication & Sustainability, AIDA Cruises – German Branch of Costa Crociere S.p.A.

Hansjörg Kunze ist seit 1. September 2004 bei AIDA Cruises tätig. Als Director Corporate Communications zeichnete er zunächst für die Unternehmenskommunikation verantwortlich. Seit 6. Juni 2007 leitete er die Bereiche Marketing & Communication, und seit Juli 2012 verantwortet er den Bereich PR & Unternehmenskommunikation in der Position als Vice President Communication & Sustainability. Vor seiner Tätigkeit für AIDA Cruises arbeitete Kunze zwölf Jahre in der Medienbranche, unter anderem für Antenne Mecklenburg-Vorpommern und für RTL.

Hansjörg Kunze war über viele Jahre im Leistungssport aktiv und krönte seine sportliche Karriere 1988 mit einer Bronzemedaille im 5000-m-Lauf bei den Olympischen Spielen in Seoul. Seit 1992 ist der gebürtige Rostocker für Medien tätig, zuletzt bei Antenne Mecklenburg-Vorpommern als Chefreporter. Arbeiten für Fernsehformate, beispielsweise bei RTL, runden seine Erfahrungen im Medienbereich ab.

Foto: Ove Arscholl

Markus Lobsien

Markus Lobsien

Markus Lobsien

Senderedakteur und Fachmann für Kreuzfahrt, Tourismus und Norddeutschland, NDR 90,3

Martin Lohmann

Prof. Martin Lohmann

Prof. Martin Lohmann

Autor der jährlichen Reiseanalyse; Geschäftsführer, Instituts für Tourismus- und Bäderforschung in Nordeuropa

Martin Lohmann leitet in Kiel das NIT (Institut für Tourismus- und Bäderforschung in Nordeuropa GmbH) und lehrt an der Leuphana Universität Lüneburg im Departement Wirtschaftspsychologie Markt- und Konsumforschung und Tourismuspsychologie. Außerdem unterrichtet er regelmäßig im CAS Tourismusökonomie an der Universität Bern (CH) und in Masterstudiengängen am MCI in Innsbruck (A). Seit vielen Jahren betreut er für die Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen die jährliche Untersuchung „Reiseanalyse“.

Dominik Lorenzen

Dominik Lorenzen

Dominik Lorenzen

Sprecher für Wirtschafts- und Hafenpolitik, Bündnis 90/Die Grünen in der Hamburgischen Bürgerschaft

Foto: Andreas Weiss

Matthias Lutter

Matthias Lutter

Matthias Lutter

Leiter Neubau, A-ROSA Flussschiff GmbH

Esther Mallach

Esther Mallach

Esther Mallach

Partnerin, ARNECKE SIBETH DABELSTEIN

Anders Nyland

Anders Nyland

Anders Nyland

Chief Executive Officer & Director of Tourism, VisitBergen

Anders Nyland is CEO and Director of Tourism at VisitBergen. He also serves at the Board of Directors at Fjord Norway – the regional destination company in Western Norway. Mr. Nyland works with destination development strategies, destination marketing and management, product development and public affairs.

Before entering the travel- and hospitality industry, Mr. Nyland worked as Senior Advisor and Senior Client Director at Geelmuyden Kiese in Norway. He worked with digital content development, content marketing and content strategies for his clients. Nyland also worked with communication strategies and media/PR advice, and he was trusted advisor to executives and board members concerning change management.

Anders Nyland has been a journalist, editor and media executive for 16 years. He was Editor in Chief of Bergensavisen (The Bergen City Tabloid) for seven years, where he was responsible for the digital transformation of the newspaper, from being a traditional single sales copy tabloid, to being an online news provider with a subscription model. Nyland started his media career as a reporter in Østlandets Blad in 2000, where he later became Head of News department and then responsible for the papers online edition. He was publisher of Akershus Amtstidende from 2006 to 2009, and Editor in Chief of Bergensavisen from 2009 to 2016, when he went to Geelmuyden Kiese where he worked for two years.
 
Anders Nyland has had several national and international board positions. Today, he serves at the board of two charity foundations. He also served at the advisory board of The Tall Ships Races Bergen 2019 and the advisory board of Sail Ship Statsraad Lehmkuhl. Mr. Nyland is former member of the board of The World Editors Forum and former member of the board of International Press Institute’s Norwegian comittee. Mr. Nyland has also been charirman of the board of Hordaland Media Association. He is one of the creators of the Norwegian Media Innovation Cluster (NCE Media) and Media City Bergen, and has been board member of both organizations.
 
Mr. Nyland is educated journalist from Oslo University College, and has studied political science at the University of Oslo.

Alexis Papathanassis

Prof. Dr. Dr. Alexis Papathanassis

Prof. Dr. Dr. Alexis Papathanassis

Chairman of the Cruise Research Society, Co-Director of the Institute for Maritime Tourism, Bremerhaven University of Applied Sciences

Prof. Dr. Dr. Alexis Papathanassis studierte an der Bath University (Großbritannien) sowie an der London School of Economics. Er promovierte in Wirtschaftswissenschaften an der Leibniz Universität Hannover. Vor seine Berufung war er für den TUI-Konzern tätig. So beschäftigte er sich mit IT-Produktmanagement sowie der Integration europäischer TUI-Gesellschaften. Er war maßgeblich am Aufbau und Management der Informationssystemstruktur des Unternehmens beteiligt. Seit 2005 ist Alexis Papathanassis Professor für Cruise Management und e-Tourismus an der Hochschule Bremerhaven. Er ist Dekan der Fakultät für Management und Information Systeme, Co-Direktor des Instituts für maritime Tourismus und Vorsitzender der Cruise Research Society. Er ist auch Gastprofessor an der Bremer Hochschule für Angewandte Wissenschaften und der Russischen Akademie für Außenhandel und Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Tourismuswissenschaft. Darüber hinaus ist er regelmäßig als Berater für zahlreiche Reiseveranstalter und Reedereien tätig. Seine Publikationsaktivität konzentriert sich im Bereich Kreuzfahrt mit über 100 Veröffentlichungen in Fachbücher, wissenschaftlichen Zeitschriften und Konferenzen.

Malte Siegert

Malte Siegert

Malte Siegert

Leiter Natur- und Umweltpolitik, NABU Hamburg

Seit 2012 verantwortet Malte Siegert beim NABU Landesverband Hamburg den Bereich Umweltpolitik. Schwerpunkt seiner Arbeit ist das Thema Seeschifffahrt und Häfen. In diesem Zusammenhang war und ist Malte Siegert in zahlreiche nationale und internationale Projekte und Aktivitäten eingebunden. Malte Siegert studierte Politikwissenschaft in Hamburg.

Dennis Tetzlaff

Dennis Tetzlaff

Dennis Tetzlaff

Director Nautical Fleet, TUI Cruises

Dennis Tetzlaff verantwortet aktuell bei TUI Cruises als Director Nautical Fleet die Bereiche Port Operations, Ground Operations, Emergency Response und Nautic/Safety/Security. Er bringt mehrjährige Erfahrungen in der Schifffahrtsbranche (Container, Kreuzfahrt) an Bord und an Land mit.

Gerhard Untiedt

Gerhard Untiedt

Gerhard Untiedt

Fachbereichsleiter für Energie- und Umweltfragen, MEYER WERFT GmbH & Co. KG

Mr. Gerhard Untiedt, Dipl.-Ing. was born 1954 and has studied electrical and mechanical engineering. After he has worked for Siemens and a maritime consulting company, he is working for MEYER WERFT since 1984. He has a strong practical and theoretical expertise in ship engineering, where he was in heading positions. Also as project manager for different ships he got a lot of experience. In the last years he is responsible in the research and development for strategic projects dealing with energy and environmental questions. He was and is member of different councils and bodies.

Richard Vogel

Richard Vogel

Richard Vogel

President & CEO, Pullmantur Cruises

Richard J. Vogel’s professional career in the tourism sector began 35 years ago. Dedicating the last 23 years to the cruise industry has given him a perfect knowledge of the characteristics of the sector and its main players. Prior to his appointment as President & CEO of Pullmantur Cruises, he worked as a CEO for TUI Cruises and SVP for AIDA.

Prof. Dr. Antje Wolf

Prof. Dr. Antje Wolf

Prof. Dr. Antje Wolf

Tourismus- und Eventmanagement, EBC Hochschule Hamburg / XPCT experts & professionals for Cruise & Travel

Veranstalter

Kooperationspartner

Förderer

Aussteller

Gastgeber Mittagessen

Gastgeber Cruise Night

Medienpartner

Offizieller Druckpartner

Sponsoring

Inhalte

Teilnehmermanagement

Veranstaltungsort

Empire Riverside Hotel
Bernhard-Nocht-Straße 97
20359 Hamburg

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. x