Geld & Wirtschaft

20. November 2017
Frankfurt am Main

Aktuelle Anforderungen an die Finanzwelt

Neue Marktteilnehmer und Geschäftsmodelle durch die Fintechs auf der einen und die Unsicherheiten durch die aktuellen weltpolitischen Entwicklungen auf der anderen Seite – Banken, Sparkassen und Versicherungen stehen vor großen Herausforderungen.

Das ZEIT GESPRÄCH Geld & Wirtschaft thematisiert beide Herausforderungen in einem kurzen und prägnanten Format; mit hochkarätigen Diskussionsteilnehmerinnen und -teilnehmern. Wir laden Sie herzlich ein, am 20. November 2017 in der IHK Frankfurt am Main mitzudiskutieren.

Sprecher

Dr. Guenther Braeunig

Dr. Günther Bräunig

Dr. Günther Bräunig

Stellv. Vorsitzender des Vorstands, KfW Bankengruppe

Lutz Diederichs

Lutz Diederichs

Lutz Diederichs

Chairman of the Group Management Board, BNP Paribas Germany

Lutz Diederichs, Jahrgang 1962, ist Chairman des Group Management Board Germany von BNP Paribas mit Geschäftssitz in Frankfurt. Er verantwortet seit Januar 2017 das Geschäft der international aktiven Bankengruppe auf dem hiesigen Markt mit bundesweit über 5.000 Mitarbeitern in 13 Geschäftseinheiten. Als diplomierter Volkswirt hat Diederichs mehr als 25 Jahre Erfahrung im Bankgeschäft und war vor seiner Ernennung zum Deutschlandchef von BNP Paribas als Vorstandsmitglied bei der HypoVereinsbank verantwortlich für das Firmenkundengeschäft und zuvor für das Corporate & Investment Banking.

Oliver Dlugosch

Oliver Dlugosch

Oliver Dlugosch

CEO, NDGIT GmbH

Oliver Dlugosch ist CEO und Gründer des Startups NDGIT in München, das mit seiner Banking-Plattform die Vernetzung von Banken, Digitalen Ökosystemen und Fintechs ermöglicht. Zuvor war er über 10 Jahren in der Geschäftsführung der Unternehmen Crealogix, Fincon und Raysono tätig mit den Schwerpunkten Bankentechnologie und Digital Banking.

Herbert Hans Grüntker

Herbert Hans Grüntker

Herbert Hans Grüntker

Vorsitzender des Vorstands, Helaba Landesbank Hessen-Thüringen

Herbert Hans Grüntker ist seit Oktober 2015 Vorsitzender des Vorstands der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen, verantwortlich für die Bereiche Vorstandsstab und Konzernstrategie, Revision, Personal, Recht, Volkswirtschaft und Research, Kapitalmärkte, Aktiv-/Passivsteuerung, Sales Öffentliche Hand, Helaba Invest und das öffentliche Förder- und Infrastrukturgeschäft. Nach Banklehre, Studium der Betriebswirtschaftslehre und Stationen bei der BHF-Bank und den Barmenia Versicherungen wechselte er 1993 zur Helaba. Zuletzt verantwortete er als Generalbevollmächtigter die Sparte Asset Management. Im Jahr 2005 übernahm er die Position des stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Frankfurter Sparkasse und war maßgeblich an der erfolgreichen Integration des Instituts in den Helaba-Konzern beteiligt. 2007 wurde er dort Vorstandsvorsitzender.

Foto: Stefan Krutsch Photographie

Dr. Yassin Hankir

Dr. Yassin Hankir

Dr. Yassin Hankir

Founder & CEO, savedroid AG

Dr. Yassin Hankir ist Gründer & CEO von savedroid, Mitgründer von vaamo und Co-Organisator des FinTech Meetup Frankfurt. Vor seiner FinTech-Gründerzeit arbeitete er als Projektleiter mit Fokus auf Banken bei der Strategieberatung McKinsey & Company. Während seiner Beratertätigkeit fokussierte sich Herr Dr. Hankir auf die Bereiche Private, Affluent und Retail Banking mit Schwerpunkten auf Wachstumsstrategien, Produktgestaltung und -implementierung sowie Marketing und Vertrieb. Dabei arbeitete er zunächst zwei Jahre im Frankfurter Büro und im Anschluss zwei weitere Jahre im Singapurer Büro von McKinsey. Dr. Hankir absolvierte sein Studium der Volkswirtschaft sowie seine Promotion in Finanzen an der Goethe-Universität in Frankfurt. Während seines Studiums arbeitete er mehr als 4 Jahre als freier Wirtschaftsjournalist u.a. im Auftrag von dpa-AFX und vwd. Zudem gründete Dr. Hankir während seines Studiums gemeinsam mit Kommilitonen die studentische Unternehmensberatung GREEN finance consulting.

Dr. Lutz Raettig

Dr. Lutz Raettig

Dr. Lutz Raettig

Vizepräsident, IHK Frankfurt am Main

Dr. Lutz Raettig, Jahrgang 1943, ist seit 1995 bei der Morgan Stanley Bank AG tätig, bis zum Jahr 2005 als Vorstandsvorsitzender, seit Februar 2005 als Vorsitzender des Aufsichtsrats. Vor seinem Wechsel zu Morgan Stanley war er acht Jahre bei der Commerzbank AG sowie 18 Jahre bei der Westdeutschen Landesbank, unter anderem in London und New York, tätig. Lutz Raettig hat zahlreiche Mandate inne,
unter anderem ist er Mitglied des Börsenrats der Frankfurter Wertpapierbörse, Sprecher des Präsidiums von Frankfurt Main Finance e.V., Vizepräsident der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände,
Stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Hessischen Bankenverbands sowie Vizepräsident der IHK Frankfurt am Main und Vorsitzender des IHK-Bankenausschusses.

Helene von Roeder

Helene von Roeder

Helene von Roeder

Chief Executive Officer, Credit Suisse Deutschland

Helene von Roeder ist seit September 2014 Managing Director und CEO der Credit Suisse Deutschland, mit Sitz in Frankfurt. In dieser Funktion ist sie für die gesamten Aktivitäten des Investment Banking und Private Banking & Wealth Management der Region verantwortlich. Zuvor war sie 10 Jahre bei Morgan Stanley und zeichnete dort zuletzt als Vorstandsmitglied für das Kapitalmarktgeschäft in Deutschland und Österreich verantwortlich. Ihre Laufbahn begann sie bei der Deutschen Bank und UBS. Frau von Roeder verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Kapitalmarktgeschäft und hat eine Vielzahl von Unternehmen bei erfolgreichen Transaktionen beraten. Sie studierte Astrophysik in München und Cambridge.

Dr. Sahra Wagenknecht

Dr. Sahra Wagenknecht

Dr. Sahra Wagenknecht

Ökonomin; Mitglied des Deutschen Bundestages, Fraktion DIE LINKE

Dr. Sahra Wagenknecht, Jahrgang 1969, ist seit 13. Oktober 2015 Vorsitzende der Bundestagsfraktion DIE LINKE; zuvor war sie wirtschaftspolitische Sprecherin ihrer Fraktion. Bevor sie 2009 in den Bundestag gewählt wurde, war Sahra Wagenknecht von 2004 bis 2009 Abgeordnete im Europaparlament. Nach ihrem Studium der Neueren Deutschen Literatur und Philosophie in Jena, Berlin und Groningen, das sie 1996 abschloss, promovierte Sahra Wagenknecht 2012 in Chemnitz in Wirtschaftswissenschaften. Von 1991 bis 1995 und von 2000 bis 2007 war Sahra Wagenknecht Mitglied des Parteivorstands der PDS, später Linkspartei.PDS. Seit Gründung der Partei DIE LINKE im Jahr 2007 gehörte sie bis 2014 dem Vorstand der Partei an; von 2010 bis 2014 war sie Stellvertretende Parteivorsitzende.

Foto: Thomas Klaeber

Franz Welter

Franz Welter

Franz Welter

Head of Innovation und Digital, DZ BANK AG

Franz Sebastian Welter hat Betriebswirtschaftslehre studiert und seinen MBA an der Steinbeis-Hochschule Berlin absolviert. Als Abteilungsdirektor Innovation und Digitalisierung ist er bei der DZ BANK AG für das Innovationsmanagement verantwortlich. Zuvor war er zuletzt als Bereichsdirektor Strategie- und Unternehmensentwicklung in der Volksbank Bühl unter anderem für das Innovationsmanagement, E-Commerce, IT und Strategieentwicklung verantwortlich. Nebenberuflich ist er als Dozent und Berater für verschiedene Verbände, Unternehmen und Hochschulen tätig.

Miriam Wohlfarth

Miriam Wohlfarth

Miriam Wohlfarth

Gründerin und Geschäftsführerin, RatePAY GmbH

Miriam Wohlfarth ist Gründerin und Geschäftsführerin von RatePAY und als Unternehmerin, Referentin und Mentorin in der europäischen Start-up- und Payment-Welt bekannt. Sie begleitet und unterstützt Organisationen wie den Merchant and Risk Council (MRC), den Frauenbeirat der HypoVereinsbank (HVB) oder den Women in Digital e.V. Außerdem initiiert Miriam Wohlfarth verschiedene Events wie die Payment Exchange oder den Payment Insider und hat die „Goldene Transaktion“, einen deutschen Payment-Preis, ins Leben gerufen. Nachdem ihre Karriere in der Reisebranche begann, führte sie ihr Weg bereits 2000 in die Online-Payment-Branche. Miriam Wohlfarth hatte verschiedene Führungspositionen im Vertrieb und Business Development internationaler Payment- und E-Commerce-Unternehmen inne, wie etwa der Royal Bank of Scotland (Worldpay und Bibit) oder Ingenico. 2009 gründete sie den Zahlungsdienstleister RatePAY, der heute ein Teil von Advent International und Bain Capital.

Veranstaltungspartner

Offizieller Druckpartner

In Zusammenarbeit mit

Impressionen aus dem Vorjahr

Projektmanager

Besucherbetreuung

Veranstaltungsort

Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main
Börsenplatz 4
60313 Frankfurt am Main

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. X