Österreich 2020

13. September 2017
Wien

Standort und Perspektive

Nach dem gelungenen Auftakt im Oktober 2016 veranstaltet DIE ZEIT am 13. September 2017 in Wien zum zweiten Mal den Kongress »Österreich 2020 – Standort und Perspektive«. Sie dient als Plattform für einen hochkarätig besetzten und sachlichen Austausch zu den drängenden wirtschaftspolitischen Themen.

Die diesjährigen Themenschwerpunkte lauten:

  • Protektionismus – eine gefährliche Versuchung?
  • Innovation – alles nur eine Frage der Kultur?
  • Infrastruktur – ein unterschätzter Standortfaktor?

 

Auch in diesem Jahr werden diese Themen wieder von Spitzenvertretern aus Wirtschaft und Politik diskutiert. Bundeskanzler Christian Kern hat bereits zugesagt.
Das detaillierte Konferenzprogramm wird in Kürze als PDF-Download zur Verfügung stehen.

Impressionen aus dem Vorjahr

Offizieller Druckpartner

Projektmanager

Besucherbetreuung

Veranstaltungort

Informationen zum Veranstaltungsort folgen in Kürze.

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. X