ZEIT für Demokratie – Deutschland spricht

30. Oktober 2019
Dresden / Frankfurt am Main

Ausgehend von der einzigartigen Initiative »Deutschland spricht« von ZEIT ONLINE, bei der Bürger unterschiedlicher Meinung gemeinsam das Für und Wider von Demokratie diskutieren, erweitern wir diese große Idee anlässlich des Jubiläums »30 Jahre Mauerfall« mit zwei Veranstaltungen an historischen Orten: In der Paulskirche in Frankfurt am Main sowie in der Frauenkirche in Dresden findet am 30. Oktober 2019 zeitgleich die Konferenz »ZEIT für Demokratie« statt. Prominente Gesichter aus Wirtschaft, Gesellschaft und Medien zeigen auf, wie sie die gesellschaftliche Entwicklung der letzten 30 Jahre erlebt haben und welche Schlussfolgerungen sie für unsere Demokratie und Zukunft in Deutschland und Europa hieraus ziehen. Im Anschluss an die Konferenzen finden in Dresden und Frankfurt am Main Gesprächspaare im Rahmen von »Deutschland spricht« statt.

Der Hashtag für die Konferenz lautet #ZEITfürDemokratie.

In der Frankfurter Paulskirche findet am Vormittag des 30. Oktober zudem das 11. Deutsche Wirtschaftsforum statt, zu dem Sie sich ebenfalls gern anmelden können.

Das abschließende Konferenzprogramm für »ZEIT für Demokratie« wird voraussichtlich im September zur Verfügung stehen.

SprecherInnen (Auszug)

Christoph Amend

Christoph Amend

Christoph Amend

Chefredakteur, ZEITmagazin; Herausgeber, WELTKUNST

Christoph Amend, 1974 in Gießen geboren, ist Chefredakteur des ZEITmagazins und Herausgeber der Weltkunst, dem Kunstmagazin der ZEIT. Seit 2013 verantwortet er außerdem die zweimal jährlich erscheinende internationale Ausgabe des ZEITmagazins und seit 2016 ZEITmagazin MANN, das ebenfalls zwei Mal im Jahr erscheint. Bevor er zur ZEIT wechselte, war er verantwortlich für die Sonntagsbeilage des Berliner Tagesspiegels und stellvertretender Redaktionsleiter des Jetzt-Magazins der Süddeutschen Zeitung. Mit Iris Berben veröffentlichte er 2012 das Buch „Ein Jahr, ein Leben“, 2011 gab er den Band „Die Grünen – das Buch“ mit heraus. Für sein Buch “Morgen tanzt die ganze Welt – die Jungen, die Alten, der Krieg” wurde er 2004 mit dem Hermann-Hesse-Nachwuchspreis ausgezeichnet. Seit dem Frühjahr 2018 schreibt er den täglichen ZEITmagazin-Newsletter, zu abonnieren unter zeitmagazin.de.

Foto: Eckardt

Maria Exner

Maria Exner

Maria Exner

Stellvertretende Chefredakteurin, ZEIT ONLINE

Maria Exner ist seit März 2015 stellvertretende Chefredakteurin von ZEIT ONLINE. Sie verantwortet u.a. das Ressort „Arbeit“, die Festivalreihe Z2X für 20- bis 29-Jährige, das mit dem Grimme-Online-Award ausgezeichnete Dialog-Projekt „Deutschland spricht“ und dessen internationale Fortsetzung „My country talks“. Die 1984 in Dresden geborene Journalistin studierte in München, Berlin und an der London School of Economics. 2011 wurde Maria Exner Kulturredakteurin bei ZEIT ONLINE.

Foto: Michael Heck

Florian Illies

Florian Illies

Florian Illies

Kunsthistoriker und Autor (u.a. „Generation Golf“); geschäftsführender Verleger, Rowohlt Verlag

Florian Illies, geboren 1971, liebt mit großer Leidenschaft die Kunst und die Literatur – zuerst im Studium in Bonn und in Oxford, dann bei der »Frankfurter Allgemeinen Zeitung«, bei der Kunstzeitschrift »Monopol« und später als Leiter des Feuilletons der »Zeit« und als Literaturchef. Danach war er Leiter des Auktionshauses Grisebach in Berlin, seit dem Herbst 2018 ist der Verleger des Hamburger Rowohlt Verlages. In seinen Büchern versucht er immer wieder, Vergangenheit als Gegenwart erlebbar zu machen – so in »Generation Golf« im Jahre 2000 und in seinem großen, internationalen Bestseller »1913. Der Sommer des Jahrhunderts«, der monatelang die SPIEGEL-Bestsellerliste anführte. 2017 veröffentlichte er im S. Fischer Verlag »Gerade war der Himmel noch blau«, das die FAZ eine »mitreißende Reise in die Vergangenheit« nannte und 2018 schließlich erschien die Fortsetzung seines Erfolgsbuchs »1913. Was ich unbedingt noch erzählen wollte«, die es erneut auf die SPIEGEL-Bestsellerliste geschafft hat.

Foto: Patrick Bienert

Tarek Mueller

Tarek Müller

Tarek Müller

Mitgründer und Co-CEO, ABOUT YOU GmbH

Tarek Müller ist Mitgründer und Co-CEO bei ABOUT YOU, eines der am schnellsten wachsenden E-Commerce-Startups in Europa, welches mit einer Bewertung von mehr als einer Milliarde Dollar als das erste Unicorn in Hamburg gilt. Seit mehr als zehn Jahren entwickelt er digitale Geschäftsmodelle für den Online-Handel. Der gebürtige Hamburger gründete bereits mit 13 Jahren seinen ersten Online-Shop und baute später als geschäftsführender Gesellschafter zahlreiche E-Commerce- Modelle in unterschiedlichen Branchen auf. Ab 2007 gründete er Dienstleistungsunternehmen, um Kunden bei der Konzeption und Umsetzung neuer Geschäftsmodelle zu unterstützen. Darüber hinaus ist Müller Gründer und Gesellschafter der 2011 gegründeten eTribes Framework GmbH sowie als Investor und Business-Angel aktiv – insgesamt hält er über 15 Firmen-Beteiligungen. Das Wirtschaftsmagazin Capital wählte ihn gleich zwei Mal unter die „Junge Elite – Top 40 unter 40“; das US-Magazins Forbes zählt Müller in der 2018 erschienenen Liste „30 under 30“ zu den vielversprechendsten Unternehmern Europas, vom SPIEGEL wurde Müller als „einer der erfolgreichsten jungen Online-Unternehmer Deutschlands“ bezeichnet und von der HORIZONT wurde er kürzlich als „Marketingmann des Jahres“ ausgezeichnet.

Marieke Reimann

Marieke Reimann

Marieke Reimann

Chefredakteurin, ze.tt GmbH

Marieke Reimann (31) ist Chefredakteurin von ze.tt, dem Onlinemagazin der ZEIT für Menschen zwischen 18 und Mitte 30. Die gebürtige Rostockerin machte 2011 ihren Bachelor in Angewandter Medienwissenschaft an der Technischen Universität Ilmenau, moderierte die Morningshow eines Thüringer Radiosenders und leitete medienbewusst.de. 2012 arbeitete sie als freie Journalistin auf Malta. 2014 machte sie ihren Master in Journalismus an der Deutschen Journalistenschule und der LMU in München. Vor ze.tt arbeitete sie als freie Sportjournalistin unter anderem für die Süddeutsche Zeitung, Focus Online, die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 11 Freunde und Nido. 2015 wurde sie vom Medium Magazin unter die „Top 30 unter 30“-Journalist*innen des Jahres gewählt, heute ist sie die jüngste Chefredakteurin Deutschlands.

Lukas Rietzschel

Lukas Rietzschel

Lukas Rietzschel

Autor

Lukas Rietzschel, geboren 1994 in Räckelwitz in der Oberlausitz, lebt in Görlitz. 2012 wurde sein erster Text im »ZEIT Magazin« veröffentlicht, seitdem folgten Veröffentlichungen in verschiedenen Anthologien. 2017 war er Gewinner bei poet|bewegt. Für das Manuskript seines Romandebüts wurde er 2016 mit dem Retzhof-Preis für junge Literatur ausgezeichnet. Im September 2018 publizierte Lukas Rietzschel den Roman »Mit der Faust in die Welt schlagen«.

Jochen Wegner

Jochen Wegner

Jochen Wegner

Chefredakteur, ZEIT ONLINE; Mitglied der Chefredaktion, DIE ZEIT

Jochen Wegner, geboren 1969 in Karlsruhe, ist seit 2013 Chefredakteur von ZEIT ONLINE und seit 2019 Mitglied der Chefredaktion der ZEIT.
Der studierte Physiker und Philosoph begann seine Laufbahn als Wissenschaftsjournalist und arbeitete für die taz, GEO, SPIEGEL Special und den WDR. 2006 wurde Jochen Wegner Chefredakteur von FOCUS Online, seit 2009 war er zudem als Geschäftsführer von TOMORROW FOCUS Media zuständig für Innovationsprojekte.
Gemeinsam mit ZEITmagazin-Chefredakteur Christoph Amend ist Jochen Wegner Gastgeber eines der populärsten deutschen Podcasts: „Alles gesagt?“ dauert genau so lange, bis der Gesprächspartner findet, nun sei alles gesagt.
Auszeichnungen: Chefredakteur des Jahres (2016, Medium Magazin), Grimme Online Award (2018), Digital Leader in Gold (Lead Awards 2018), Scoop Award (Scoopcamp 2018)

Foto: Meiko Herrmann/ZEIT ONLINE

Hiltrud Werner

Hiltrud D. Werner

Hiltrud D. Werner

Vorstand für Intergrität und Recht, Volkswagen AG

Veranstalter

Offizieller Druckpartner

Leiter Inhalte und Konzepte

Teilnehmermanagement

Veranstaltungsort

Frauenkirche Dresden
Neumarkt
01067 Dresden

Paulskirche
Paulsplatz 11
60311 Frankfurt am Main

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. x